Vermeldungen

Vermeldungen für die Woche vom 19. bis 26. Mai 2024

Am Pfingstsonntag wird um 17 Uhr eine Maiandacht in Premnitz gefeiert, ebenso am kommenden Mittwoch um 17 Uhr in Premnitz.

 

Herzlich eingeladen wird am Pfingstsonntag ab 19 Uhr nach Brandenburg zur Pfingstnacht der Jugend. Höhepunkt ist das Gebet um den Heiligen Geist und geistliche Musik von 21.30 Uhr bis 23.30 Uhr in St. Nikolai. Dazu sind selbstverständlich alle eingeladen, nicht nur die Jugend.

Der Märkische Katholikentag am Pfingstmontag beginnt um 10 Uhr mit einem Pontifikalamt im Brandenburger Dom mit unserem Erzbischof. Das weitere Programm findet bis ca. 14.30 Uhr auf dem Gelände der Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit statt.

Für die Zeit von 12 bis 13 Uhr werden noch 3-4 Helfer für die Küche aus dem Bereich Premnitz/Rathenow gesucht. Interessenten tragen sich bitte in die ausliegende Liste ein.

Plakate mit Programmablauf zur Pfingstnacht und zum Märkischen Katholikentag hängen aus und sind ebenfalls auf unserer Homepage unter „Aktuelles“ zu finden.

Die einzige Heilige Messe am Pfingstmontag auf unserem Pfarrgebiet findet um 9.30 Uhr in Premnitz statt, also 1 Stunde später als üblich.

 

Am Dienstag, 21. Mai, entfällt die Messfeier in Premnitz.

 

Am Mittwoch, 22. Mai, feiern wir um 9 Uhr in Premnitz die Heilige Messe für die Senioren, anschließend wird zum Seniorentreffen in den Pfarrsaal eingeladen.

 

Am Freitag, 24. Mai, feiern wir um 18 Uhr in Premnitz einen Gottesdienst zum Helferdank. Alle ehrenamtlichen Helfer sind im Anschluss an den Gottesdienst zum geselligen Abend eingeladen. Die Frühmesse an diesem Tag entfällt.

 

Am Samstag, 25. Mai, ist wieder Religionsunterricht von 9 bis 12.30 Uhr in Rathenow.

 

Des Goldenen Dienstjubiläums von Jürgen Richter als Gottesdienstbeauftragter gedenken wir im Rahmen der Sonntagsmesse am 26. Mai in Rathenow.